Reitzentrum Letzi

Wiederaufnahme Normalbetrieb

Ab Samstag 6. Juni 2020 dürfen wir den Normalberieb in der Reitschule wieder aufnehmen. 


DANKE!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in dieser schwierigen Zeit in irgendeiner Weise unterstützt haben, sei es finanziell oder mit Rüebli für die Pferde. Wir sind euch sehr dankbar!


Wiederaufnahme Reitschulbetrieb - wichtige Infos

Hallo zusammen

 

Wir dürfen ab dem 11. Mai 2020 wieder Reitunterricht erteilen.

Bitte meldet euch für die erste Woche an, damit wir euch in kleine Gruppen einteilen können.

Es bestehen gewisse Schutzmassnahmen, die eingehalten werden müssen. Wer sich nicht daran hält darf nicht zum Reiten kommen oder wird nach Hause geschickt.

 

Voraussetzungen und Massnahmen:

- direkt, pünktlich zum Reitunterricht in der Reithalle erscheinen (die Pferde werden von uns bereitgemacht)

- evt. Pferde versorgen, dann sofort das Gelände wieder verlassen

- keine Zuschauer – auch Eltern müssen das Gelände sofort wieder verlassen: ihr werdet gebracht und wieder abgeholt

- es wird nichts ausgeliehen, einen eigenen Helm (dies kann auch ein Velohelm sein) selber mitbringen

- Reithandschuhe zum Reiten obligatorisch

- 2m Abstand zu allen anderen Personen

- mit korrektem Reittenue zum Unterricht erscheinen, umziehen auf dem Hof ist nicht gestattet

- max. 4er-Gruppen, (wir werden auch zu späteren Zeiten Gruppen anbieten)

- Dem Stallpersonal ist Folge zu leisten

 

Danke für euer Verständnis und hoffentlich bis bald.

Team Letzi

Lg Gaby

Download
SVPS Merkblatt
Offizielles Merkblatt vom Schweizerischen Verband für Pferdesport
SVPS_SHP_Merkblatt_Pferdesport_Covid_19_
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Download
Schutzkonzept SVPS
Schutzkonzept Schweizerischer Verband fu
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

Spendenaufruf! - bitte ganz lesen

Aufgrund der ausserordentlichen Lage musste das Reitzentrum Letzi wie viele andere Betriebe vorerst seine Tore schliessen. Nun möchten unsere lieben Schulpferde aber auch während dieser Zeit genug Futter, Einstreu und ein Dach über dem Kopf... Wir wissen, dass die Situation im Moment für sehr viele schwierig ist...

 

Wer also unseren Schulpferden (und natürlich Gaby und ihren Angestellten - welche übrigens trotzdem noch arbeiten, damit das Wohl der Pferde sichergestellt ist!) helfen möchte, kann das mit einer Spende tun. Es geht uns nicht um riesige Summen, jedes Bisschen ist eine Hilfe!

 

Wie? Gaby hat sich TWINT eingerichtet, damit man ihr direkt über ihre Handynummer (+41 79 285 92 09) etwas spenden kann. Kein TWINT? Es geht auch per Ebanking, fragt Gaby einfach nach den Kontodaten (IBAN etc.). Einfach bitte in beiden Fällen ein Vermerk mit 'Spende' und eurem Namen angeben (bsp.: Spende Annette Iten).

 

Gaby, ihr Team und die Pferde freuen sich über jeden Zustupf und sind euch bereits im Voraus sehr dankbar!

 

Bleibt zuhause, bleibt gesund und wir hoffen, euch so bald wie möglich wieder bei uns auf dem Hof begrüssen zu können!


SONDERMELDUNG CORONA VIRUS COVID-19 (17. März 2020)

Nach dem Bundesratsbeschluss von gestern 16. März mussten auch wir den Reitschulbetrieb einstellen! Dies hält bis mindestens 19. April an. Unser Hof ist für die Öffentlichkeit / Externe nicht mehr zu betreten! Wir bitten Sie, Sich zum Wohle aller daran zu halten und freuen uns, Sie so bald wie möglich wieder bei uns begrüssen zu können! Für das Wohl der Pferde wird natürlich weiterhin gesorgt!

Team Letzi


Herzlich Willkommen

Dies ist die Homepage des Reitzentrums Letzi in Zug.
Danke fürs Vorbeischauen und viel Spass!

 

Wir sind übrigens auch auf Facebook!
Schaut vorbei und lasst ein Like da!

 

 


Gaby Heiniger

Eidg. dipl. Bereiterin

+41 (0) 79 285 92 09

Reitzentrum Letzi

Letzi 1

6300 Zug